Sie befinden sich hier: Spirituosen - Gin

Bayswater London Dry Gin Miniatur

Casalbor wines & spirits

pro Flasche (0,05 l)
7,80 €
pro Liter 156,00 €
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar! Lieferzeit 1-2 Tage.
Auf den Merkzettel
Kundenbewertungen
0 Kundenbewertungen ergeben den Durchschnitt:
Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich anmelden
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel
Zoom
Art.-Nr.:
ES207603
Land:
Spanien
Typ
Gin
Jahrgang
ohne Jahrgang
Erzeuger
Bayswater
Erzeugeradresse
Calle Zurbano 76 28010 Madrid Spanien
Region
Sevilla
Jahrgangsklassifikation
-
Alkohol
43.00
Säure
k.A.
Restzucker
-
Sulfite
Nein
Milch
Nein
Kasein
Nein
Ei
Nein
Albumin
Nein
Lysozym
Nein
Vegan
Nein
Lagerfähigkeit
Großes Reifepotenzial
Erhältlich als
0.05 l, 0.7 l
Trinktemperatur
k.A.
Geschmack
Trocken
Bioprodukt
Nein
Verkostungsnotiz
Der Bayswater London Dry Gin, der ebenso wie Indi & Co auch zum Portfolio von The Indi Essences gehört, ist eine Reminiszenz an den Londoner Stadtteil Bayswater, Sitz der einzigen in der Stadt verbliebenen Distille für London Dry Gins. In der Herstellung des 5-fach destillierten Premium-Gins greift Master Distiller Charles Maxwell auf ein traditionelles Rezept zurück, in dem neun ausgesuchte Botanicals zum Einsatz kommen. Die auf kleine Batches ausgerichtete Destillation findet in kleinen Kupferblasen statt, wie sie seit Jahrhunderten traditionell bei den englischen Destillateuren eingesetzt werden. Das Ergebnis ist ein tiefgründiger Gin, präsentiert in einer markanten und schweren Glasflasche.
Erneut mit Gold dekoriert: der BAYSWATER LONDON DRY GIN
Und noch ein Produkt aus unserem Portfolio konnte die Spirituosenexperten vom »15. Meininger International Spirits Award ISW 2018« überzeugen: der klassische BAYSWATER LONDON DRY GIN von Bayswater London Dry Gin wurde nach 2016 erneut mit einer Gold-Medaille ausgezeichnet.
Quelle: Meiningers International Spirits Award - 7/2018
BAYSWATER LONDON DRY GIN: erneut mit Gold-Medaile ausgezeichnet!
Bei dem soeben zu Ende gegangenen Verkostungswettbewerb „Brände, Geiste & Liköre” des Genussmagazins »Selection – das Genussmagazin« wurde die Gold-Medaille (4 Sterne, ausgezeichnet) an unseren BAYSWATER LONDON DRY GIN von Bayswater vergeben. Wir gratulieren!
Quelle: Selection (D) - 3/2016
BAYSWATER LONDON DRY GIN gelobt: „Ein runder, angenehmer Gin ...”
Neues Lob für unseren BAYSWATER LONDON DRY GIN von Bayswater: „Mit seinen verhältnismäßig milden 43% Vol. und dem vielseitigen Aromenspektrum ist der Bayswater einerseits ein runder, angenehmer Gin ...” fasst die Mixology-Verkostungsrunde Mai 2016 ihren Eindruck zusammen. Die gesamte und nachfolgend zitierte Notiz ist hier im Netz zu finden. Ein erster Kommentator empfiehlt zum Bayswater übrigens das BOTANICAL TONIC WATER von Indi & Co. – was wir nur unterstreichen können ... „So richtig weiß die eckige Flasche vom Bayswater nicht, wo sie stilistisch hin will. Schweres Glas mit einem etwas simpel wirkenden Labeldruck, dessen Transparenz den Blick freigibt auf einen alten Stich eines Gebäudes – mutmaßlich die Brennerei. Das ganze scheint ein wenig stückhaft und ohne erkennbaren Stil. Gleichzeitig gewinnt die Flasche durch das hohe Gewicht und den Korkstopfen einen durchaus wertigen Eindruck. Die Optik gefällt eben, oder auch nicht. Geschmacklich ist der mit neun Botanicals in der traditionsreichen Thames Distillery hergestellte Weizenbrand überaus klassisch und besticht durch eine ausgeprägte London Dry-Typizität: Klare Zitrusnoten, sowohl in etwas würzig-zitroniger Form vom Koriander als auch etwas frischere Grapefruit-Töne, dominieren zunächst das Bild. Etwas deftige Nuancen kommen durch klassische Zutaten wie Iris, Angelika und Cassia. Die holzig-erdige Wacholderspielart tritt erst später hinzu, ein kraftvoll moosig-harziger Eindruck verweist auf das Zentralbotanical, am Gaumen dann flankiert von einer sehr präsenten Süßholzspur. Mit seinen verhältnismäßig milden 43% Vol. und dem vielseitigen Aromenspektrum ist der Bayswater einerseits ein runder, angenehmer Gin, der sich jedoch schwer festlegen will: Vielleicht zu wenig „spitz“ für einen G&T, vielleicht zu lakritzig für einen knackigen Martini. Möglicherweise gelingt ein würziger Martinez? Für rund 47,90 Euro à 0,7-Liter-Flasche kann man das ausprobieren, gibt aber dadurch schon eine recht hohe Summe aus.”
Quelle: Mixology (D) - 5/2016
Mit Gold ausgezeichnet: ›Bayswater London Dry Gin‹ von Casalbor Wines & Spirits
Quelle: International Spirits Award IWS (D) - 1/2016