Sie befinden sich hier: Wein - Rosewein - Portugal
2019

Monte da Ravasqueira Seleção do Ano Rosé

Monte da Ravasqueira

pro Flasche (0,75 l)
9,36 €
pro Liter 12,48 €
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar! Lieferzeit 1-2 Tage.
Auf den Merkzettel
Kundenbewertungen
0 Kundenbewertungen ergeben den Durchschnitt:
Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich anmelden
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel
Zoom
Art.-Nr.:
PT684709
Typ
Rosé
Jahrgang
2019
Erzeuger
Monte da Ravasqueira
Erzeugeradresse
Av. 24 de Julho 24-5 1200-480 Lisboa Portugal
Region
Alentejano (Vinho Regional)
Jahrgangsklassifikation
-
Rebsorten
Aragonêz (40 %), Syrah (40 %), Touriga Nacional (20 %)
Gärungsart
Temperaturkontrollierte Gärung
Gärungsort
Edelstahltank und Fässern aus franz. Eiche
Alkohol
12.50
Säure
5.80
Restzucker
2,60
Sulfite
Ja
Milch
Nein
Kasein
Nein
Ei
Nein
Albumin
Nein
Lysozym
Nein
Vegan
Nein
Fassreife
-
Lagerfähigkeit
Jung zu trinken
Erhältlich als
0.75 l
Trinktemperatur
8°-10° Celsius
Speisen Fleisch
Gegrillt
Geschmack
Trocken
Bioprodukt
Nein
Verkostungsnotiz
Der gut strukturierte Rosé präsentiert im Glas ein helles lachsfarbenes Rosa. Fruchtig-frische Nase mit Noten von Mandarinen und Orangen. Vollmundig am Gaumen mit viel Frucht (Erdbeeren), unterstützt von einer feinen und lebendigen Säurestruktur, im Abgang bleibt er lange präsent. Wunderbar zu gegrilltem Fleisch/Fisch oder zu Nudeln mit würzigen Fleischsaucen.
Schmeckt schon jung toll: MONTE DA RAVASQUEIRA SELEÇÃO DO AÑO ROSÉ 2017 von Monte da Ravasqueira
„Es darf wieder Rosé sein!” ist der Artikel von Martin S. Lambeck in der Bild.de überschrieben. Zu seinen getesteten Sommerweinen gehört auch der MONTE DA RAVASQUEIRA SELEÇÃO DO AÑO ROSÉ 2017 von Monte da Ravasqueira aus dem Alentejano. Über die Cuvée, erzeugt aus den Rebsorten Touriga Nacional, Aragonêz, Syrah und Alicante Bouschet schreibt der Redakteur nachfolgend im Original: „Aus dem portugiesischen Nobel-Anbaugebiet Alentejo stammt der 2017 Monte da Ravasqueira Selecao do Ano Rosé. Und damit wären wir bei hochwertigen Rosé-Weinen mit Barrique-Anteil. Der Monte da Ravasqueira hat 15 Prozent Barrique-Anteil in der Assemblage. Schon jung schmeckt er toll! Die Rebsorten Aragonêz, Syrah und Touriga Nacional sorgen für Aromen von Mandarine, Orange, Erdbeere und Vanille. Achtung: Diesen Wein kalt kurz in eine Karaffe dekantieren. Dann ins große Bordeauxglas ausschenken.”
Quelle: Bild (DE) - 6/2018