Sie befinden sich hier: Wein - Rotwein - Spanien
2012

Celistia Aire

Costers del Sió

pro Flasche (0,75 l)
14,50 €
pro Liter 19,33 €
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar! Lieferzeit 1-2 Tage.
Auf den Merkzettel
Kundenbewertungen
0 Kundenbewertungen ergeben den Durchschnitt:
Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich anmelden
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel
Zoom
Art.-Nr.:
ES337303
Land:
Spanien
Typ
Rotwein
Jahrgang
2012
Erzeuger
Costers del Sió
Erzeugeradresse
Ctra. d' Agramunt Km. 4,2 25600 Balaguer - Lleida Spanien
Region
Costers del Segre (D.O.)
Jahrgangsklassifikation
-
Rebsorten
Tempranillo (85 %), Garnacha Tinta (15 %)
Gärungsart
Temperaturkontrollierte Maischegärung
Gärungsort
Edelstahltank
Alkohol
13.50
Säure
6.10
Restzucker
< 2,00
Sulfite
Ja
Milch
Nein
Kasein
Nein
Ei
Nein
Albumin
Nein
Lysozym
Nein
Vegan
Nein
Fassreife
9 Monate
Lagerfähigkeit
Gutes Reifepotenzial
Erhältlich als
0.75 l
Trinktemperatur
16°-18° Celsius
Speisen Fleisch
Lamm, Rind, Steak
Speisen Gerichte
Risotto
Fass
französische Eiche
Geschmack
Trocken
Bioprodukt
Nein
Verkostungsnotiz
Gut strukturierter Rotwein, der im Glas eine dunkle kirschrote Farbe mit violetten Nuancen zeigt. Facettenreiche Nase mit zahlreichen Aromen von roten Früchten, Trockenfrüchten, Pflaumen. Balsamisch, würzig und mineralisch. Am Gaumen ist der zum überwiegenden Teil aus Spaniens Edelrebsorte Tempranillo erzeugte Tinto vollmundig und kraftvoll. Weiche, gut eingebundene Tannine bleiben im ausgewogenen Abgang lange präsent. Vielseitig einsetzbarer Rotwein zu gegrilltem Fleisch, Fisch und Gemüse, passt aber auch sehr gut zu einer Polenta oder einem Risotto mit Pilzen.
CELISTIA AIRE von Costers del Sió: Eine echte Entdeckung mit sagenhaftem Preis-Genuss-Verhältnis!
Ein schöner Start ins neue Jahr für den CELISTIA AIRE 2012 von Costers del Sió: das Magazin »Weinwelt« hat den Rotwein aus der spanischen Region Costers del Segre zu ihrem „Wein des Monats Januar” gewählt. Den Lesern stellt die Redaktion die Cuvée aus Tempranillo, Garnacha Tinta und Syrah, die 8 Monate in französischen Barriques reifte, so vor: „Unweit von Barcelona liegt die spanische D.O. Costers del Segre, in der die Kellerei Costers del Sió zu Hause ist. Hier wird die Cuvée aus Tempranillo und Garnacha produziert, die wir Ihnen als Auftakt in das neue Weinwelt-Jahr empfehlen möchten. Der Celistia Aire duftet anregend nach Schwarzkirsche, Pflaume, Piment und einem Hauch Lakritz sowie Schokolade; feine Reifenoten am Gaumen, eine warme Würze und Noten von Trockenfrüchten sorgen für ein samtig-warmes Mundgefühl. Der Wein ist ein feiner Essensbegleiter, der zu Schmorgerichten ebenso viel Spaß macht wie zu einem scharf angebratenen Steak. Eine echte Entdeckung mit sagenhaftem Preis-Genuss-Verhältnis aus einer eher unbekannten Region Spaniens.”
Quelle: Weinwelt (D) - 1/2017