Sie befinden sich hier: Wein - Sherry, Port und Co. - Portugal

Boal 10 Years Old

Justino's Madeira

pro Flasche (0,75 l)
34,60 €
pro Liter 46,13 €
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar! Lieferzeit 1-2 Tage.
Auf den Merkzettel
Kundenbewertungen
0 Kundenbewertungen ergeben den Durchschnitt:
Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich anmelden
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel
Zoom
Art.-Nr.:
PT661827
Typ
Madeira
Jahrgang
ohne Jahrgang
Erzeuger
Justino's Madeira
Erzeugeradresse
P.I. Cancela 9125-042 Caniço, Madeira Portugal
Region
Madeira (D.O.C.)
Jahrgangsklassifikation
-
Rebsorten
Boal (100 %)
Gärungsart
Temperaturkontrollierte Gärung
Gärungsort
Edelstahltank
Alkohol
19.00
Säure
6.00
Restzucker
93,00
Sulfite
Ja
Milch
Nein
Kasein
Nein
Ei
Nein
Albumin
Nein
Lysozym
Nein
Vegan
Nein
Fassreife
Ca. 10 Jahre
Lagerfähigkeit
Gutes Reifepotenzial
Erhältlich als
0.75 l
Trinktemperatur
Leicht gekühlt zu trinken
Speisen Gerichte
Pasteten
Speisen Käse
Blauschimmelkäse
Fass
gebrauchtes Holzfass
Geschmack
Süß
Bioprodukt
Nein
Verkostungsnotiz
Rebsortenreiner Boal mit angenehmer Süße, ca. 10 Jahre alt, zeigt im Glas eine schöne Bernsteinfarbe. Im Bukett und am Gaumen ein Hauch von Rauch, Mandeln und Schokolade. Nach wie vor mit präsenter Säure ausgestattet, die für Frische und einen nachhaltigen Abgang sorgt. Sehr gut zu Blauschimmelkäse, Patés, einer Karamellcreme, Nüssen oder einem Zigarrillo.
Mit 92/100 Punkten hoch bewerteter Madeira: ›Boal 10 Years Old‹ von Vinhos Justino Henriques
Anfang November ludt der Weinlakai aka Tobias Treppenhauer Gäste zu einer Probe rarer und/oder autochthoner Rebsorten nach Köln ein. Ein Bericht über diese etwas andere Weinprobe ist in der soeben erschienenen Ausgabe 12/2013 des »Weinwisser« erschienen. Zu den dort probierten Weinen gehört auch der ›Boal 10 Years Old‹ von Vinhos Justino Henriques aus Madeira, zu ihm notierten sich die Verkoster: „Boal ist eine typische Rebsorte für einen Madeira, die allerdings selten reinsortig vorkommt. Die Boal-Trauben sind weiss, und erst durch den Oxidationsprozess des Madeira erhält der Wein seine dunkelgoldene Färbung. Leicht oxidativ mit Aromen von Waldnüssen, Mandeln, Backobst, Süsskirschen, Karamell, Toffee und Zitronenschalen. Sehr gute Süsse-Säure-Balance und nur wenig Alkoholschärfe im noch jugendlichen Abgang. 92/100 Punkten.”
Quelle: WeinWisser (DE) - 12/2013
Schenken mit Genuss - Süßer Wein
Im Magazin des Köner Stadt Anzeigers bietet Helmut Gote heute „Vier Schmankerl, die sich als Geschenk eignen“ an, darunter auch Vinhos Justinos Henriques ›Boal 10 Years Old‹ unter der Überschrift "Süßer Wein" aus der D.O.C. Madeira: "Boal ist eine der vier hochwertigen weißen Traubensorten, die traditionell auf der protugiesischen Atlantikinsel Madeira angebaut werden. Wie bei Sherry und Portwein wird beim halbtrockenen Madeira der Gärprozess des Mosts durch die Zugabe von 95-prozentigem Branntwein gestoppt, damit ein Teil des natürlichen Zuckergehalts erhalten bleibt. Danach wird der Wein in Edelstahltanks auf eine Temperatur von maximal 50 Grad erhitzt und reift rund drei Monate lang warm weiter. Diese nur auf Madeira angewandte Prozedur, die jeden anderen Wein untrinkbar machen würde, und die Lagerung für zehn Jahre in großen Eichenfässern führt bei diesem reinsortigen Boal, Justino's Madeira ›Boal‹, zu einem unverwechselbaren Geschmack. Er ist leicht rauchig, schmeckt ein wenig nach Karamell und Schokolade, und seine Süße wird durch eine feine Säure aufgefangen, die ihn trotz seines kräftigen Gesamtaromas frisch und im Abgang fast schon trocken wirken lässt. Der schmeckt als besonderes Gläschen solo ebenso wie zum Abschluss eines guten Essens oder auch zu Hartkäsesorten."
Quelle: Kölner Stadt-Anzeiger (DE) - 255/2007