Sie befinden sich hier: Wein - Sherry, Port und Co. - Portugal
2003

Vintage 2003

Niepoort

pro Flasche (0,75 l)
120,65 €
pro Liter 160,87 €
inkl. MwSt.
Sofort lieferbar! Lieferzeit 1-2 Tage.
Auf den Merkzettel
Kundenbewertungen
0 Kundenbewertungen ergeben den Durchschnitt:
Um eine Bewertung abgeben zu können, müssen Sie sich anmelden
Bewerten Sie jetzt diesen Artikel
Zoom
Art.-Nr.:
PT521351
Erzeuger:
Niepoort
Typ
Portwein
Jahrgang
2003
Erzeuger
Niepoort Vinhos
Erzeugeradresse
Rua Cândido dos Reis, 670 4400-071 Vila Nova de Gaia Portugal
Region
Vinho do Porto (D.O.C.)
Jahrgangsklassifikation
Sehr gut
Rebsorten
Sousão, Tinta Amarela, Tinta Cão, Tinta Francisca, Tinta Roriz, Touriga Franca, Touriga Nacional
Gärungsart
Maischegärung
Gärungsort
Lagares
Alkohol
20.00
Säure
k.A.
Restzucker
k.A.
Sulfite
Ja
Milch
Nein
Kasein
Nein
Ei
Nein
Albumin
Nein
Lysozym
Nein
Vegan
Nein
Fassreife
2-3 Jahre
Lagerfähigkeit
Großes Reifepotenzial
Erhältlich als
0.75 l
Trinktemperatur
16°-18° Celsius
Speisen Käse
Blauschimmelkäse, Hartkäse, Kräftig, Schafskäse, Stilton
Fass
Holzfass
Geschmack
Süß
Bioprodukt
Nein
Verkostungsnotiz
Sehr dichte Farbe, reife Nase von dunklen Früchten, erdigen Obernoten; noch ziemlich verschlossen. Am Gaumen sehr wuchtig, und extrem füllig mit strengen aber reifen und daher inagressiven Tanninen. Ein klassischer Vintage Port, der ganze Generationen brauchen wird, um zu seinem Höhepunkt zu gelangen
Mit 95/100 Punkten bewertet: VINTAGE 2003 von Niepoort
Im September 2017 stellt »James Suckling« erneut die Niepoort'schen Weine und Ports aus dem D.O.C. Porto unter Probe. Über den VINTAGE 2003, den er mit 95/100 Punkten herausragend bewertet, schreibt er nachfolgend im Original: „Wonderful now with firm, chewy and dusty tannins yet ripe and generous. Lots of dark fruits with blueberry and blackberry. Slate character underneath it all. Full and juicy. A long life ahead but already a joy to taste. Drink or hold.”
Quelle: James Suckling (UK) - 9/2017
Gehört zu den Besten des Jahrgangs: Niepoorts ›Vintage 2003‹ mit 95/100 Punkten ausgezeichnet
In der heute auf dem Schreibtisch der Redaktion gelandeten Ausgabe 2/2008 der »Weinwelt« widmet sich das Autorenduo Armin Diehl/Joel B. Payne dem Thema „Port auf dem Prüfstand: 2004 und 2005 Vintage Port”. Der auf einer Doppelseite untergebrachte Artikel umfasst neben einer kurzen Einführung in die Materie und einigen Daten auch die persönlichen Hitlisten der Verkoster für die Vintage-Jahrgänge 2000, 2003, 2004 und 2005. Spitzenreiter beim aktuellen 2005er-Jahrgang sind Niepoorts ›Vintage‹ und Taylors ›Terra Feita‹, beide mit 93/100 Punkten (= internationale Spitze)bewertet, gefolgt von Fonsecas ›Panascal‹ und Quinta do Passadouros ›Passadouro‹ mit 92/100 Punkten. Während Niepoort 2004 aufgrund schwieriger klimatischer Verhältnisse auf einen Vintage verzichtete, wurde der 2003er-Jahrgang und auch der 2000er von den Autoren mit 95/100 Punkten bewertet (= Ausnahmewein) bewertet. Damit gehört der von Dirk und Verena van der Niepoort geleitete Familienbetrieb in allen vorgestellten Jahrgängen zu den Top 3.
Quelle: Meiningers Weinwelt (DE) - 2/2008
Empfehlung von Stephan Reinhardt
Natürlich gehört er noch ein halbes Menschenalter in den Keller. Aber für meine Frau würde ich ihn nach oben holen. „Gibt es einen anderen Vintage, der seine Kraft und Konzentration so perfekt, so sinnlich mit Eleganz und Finesse paart?“, fragt sie. Nicht, dass ich wüsste. Und wer weiß, ob wir überhaupt so alt werden wie der Wein! Also geben wir uns der warmen, besäuselnden Fülle hin. Stephan Reinhardt, Weinautor (Hamburg)
Quelle: Der Feinschmecker (DE) - 1/2006
Niepoorts ›Vintage Port‹ mit 90+/100 Punkten bewertet
In Stephen Tanzers renommierten »International Wine Cellar« (sowohl in gedruckter Form wie auch im Internet verfügbar) befasst sich mehr als alle anderen Mitstreiter regelmäßig mit dem Thema Wein aus Spanien und Portugal. In Ausgabe 124 - 1-2/2006 haben wir nachfolgende Verkostungsnotiz von Stephen Tanzer zum ›Vintage Port 2003‹ von Niepoort gefunden. Der aus dem Douro stammende Port wurde mit 90+/100 Punkten bewertet, nachfolgend der Originaltext: „Bright, full ruby. Brooding aromas of roasted black fruits, coffee and bitter chocolate. Suave on entry, then dense and silky in the mouth, with lovely lift and brightness for the vintage. Firm flavors of black cherry, blackberry, cassis, licorice and minerals. Builds slowly and inexorably on the back end, with the huge, youthfully aggressive yet even tannins spreading out to coat the front teeth. A big boy, and likely to be long-lived. (Martine's Wines, Novato, CA; Polaner Selections, Mt. Kisco, NY)“
Quelle: International Wine Cellar (UK) - 124/2006
Niepoort erhält 19/20 Punkten für den ›Vintage 2003‹ von Niepoort
Für die November-Ausgabe der Zeitschrift »WeinWisser« wurden 14 Vintage Ports des Jahrgangs 2003 in London verkostet und bewertet. Mit 19/20 Punkten konnte der ›Vintage 2003‹ von Niepoort aus dem D.O.C. Douro eine sehr hohe Bewertung einheimsen. Über den Portwein schreibt die Jury nachfolgend im Original: „Sattes, dunkles Violett-Purpur. Noch verhaltenes, sehr tiefgründiges Bouquet, schwarze Beeren, Rauch und Korinthen, Trüffelspuren, Walnuss, Teer. Im Gaumen sehr stoffig, ausgeglichen, aber auch fordernde Adstringenz, schwarze Kirschen, Black Currant, eine unbändige Süße im Finale. Ein großer Vintage mit tollem Potenzial.”
Quelle: WeinWisser (DE) - 11/2005
Niepoorts ›Vintage 2003‹ mit 95/100 Punkten bewertet
Während das Magazin »Wine Spectator« auch außerhalb der USA großes Renomée und Aufmerksamkeit genießt, ist sein dortiger Gegenspieler »Wine Enthusiast« in unseren Breitengraden weniger bekannt. Nichtsdestotrotz lohnt es sich, deren Website zu besuchen, da auch dort regelmäßig Weine aus Spanien und Portugal vorgestellt wird. Im »Wine Buying Guide« unter der Suchmaschinen-Adresse http://www.winemag.com/buyingguide/search.asp?db= lassen sich die einzelnen Verkostungsnotizen schnell finden. Der aus D.O.C. Douro stammende ›Vintage 2003‹ von Niepoort wurde mit stolzen 95/100 Punkten bewertet, nachfolgend im Original die Degustationsnotiz der amerikanischen Verkoster: „A great wine from master winemaker Dirk van der Niepoort. It is big, solid, chunky and packed with ripe fruit flavors. It also has fine acidity and a layer of dry, woodsy tannins. To finish, there are good bitter chocolate flavors.”
Quelle: Wine Enthusiast (UK) - 0/2005
Eine neue Generation von Winzern wagt die Rotwein-Revolution im Douro-Tal
Bislang kamen aus dem Douro-Tal nur Portweine. Bis eine neue Generation von Winzern die Rotwein-Revolution wagte. Dieser ›Vintage Port‹ von Niepoort ist kraftvoll und konzentriert, von Finesse, Eleganz und mineralischer Komplexität.
Quelle: Best Life (DE) - 6/2005
Top-Scoring 2003 Vintage Port
This is wonderful, with fabulous aromas of crushed blueberries and blackberries. It's full-bodied, medium-sweet and seductively silky. It goes on and on on the palate. James Suckling 95/100 points
Quelle: Wine Spectator (UK) - 4/2005
My trip to Portugal
(tank sample) Black purple, with a strong wet earth and a bottomless depth of plum fruit. An incredibly concentrated dark plum fruit that explodes onto the palate and dances a furious tango with your taste buds then glides gracefully away into the distance. A thread of acidity underpins the whole movement and the tannins are almost unnoticeable at this stage. Although too early to make firm judgements, I was hugely impressed.
Quelle: The Winelover's Page (UK) - 1/2004